Neues KVT-Seminar ab Januar 2022

Die kognitive Verhaltenstherapie gehört zu den wichtigsten und erfolgreichsten Verfahren der
gegenwärtigen Psychotherapie. Sie bietet ein reichhaltiges Instrumentarium zur Bewältigung seelischer
Probleme und Störungen wie z.B. negative Gewohnheiten, Angst- und Zwangsstörungen. Die kognitive
Verhaltenstherapie geht davon aus, dass psychische Belastungen auf destruktiven Gedankenmustern
beruhen, die in der Lebensgeschichte erworben wurden. Wenn es gelingt, sie aufzudecken und zu verändern,
ist es möglich, störende Symptome zu beseitigen und konstruktive Gedanken, Gefühle und
Verhaltensweisen zu entwickeln.

Seminartermine:

Teil I:    28. bis 30. Januar 2022

Teil II:  18. bis 20. Februar 2022

Teil III: 11. bis 13. März 2022

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.